Datenschutzerklärung

GoodBite ist eine Marke der Schouten Europe B.V. Die Schouten Europe B.V. erhebt personenbezogene Daten. Diese Datenschutzerklärung legt dar, wie die Datenerhebung geschieht. Sie gilt sowohl für den Fall, dass die personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person erhoben wurden, als auch für den Fall, dass die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden.

Identität und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Der für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten Verantwortliche ist die bei der Industrie- und Handelskammer [Kamer van Koophandel] unter der Nummer 18059439 eingetragene Schouten Europe B.V. mit Sitz in der  Burgstraat 12 in Giessen, Niederlande, Telefonnummer 00 31 183 446390 und E-Mail-Adresse info@schoutenfood.com.

Datenschutzbeauftragter

Die Schouten Europe B.V. hat keinen Datenschutzbeauftragten eingestellt.

Kategorien von personenbezogenen Daten und Verarbeitungszwecke

Die Schouten Europe B.V. verarbeitet folgende Daten für folgende Zwecke:

Kategorie                                                                    Zweck

Vorname und/oder Familienname               Kontaktaufnahme

E-Mail-Adresse                                            Kontaktaufnahme / Mailing-Versand (bei Newsletter- Anmeldungen)

Telefonnummer                                           Kontaktaufnahme

Rechtsgrundlage

Die Schouten Europe B.V. verarbeitet personenbezogene Daten, wenn die Einwilligung dazu gegeben wurde. Das ist beispielsweise der Fall, wenn ein Kontaktformular auf der Website ausgefüllt wird. Zudem verarbeitet die Schouten Europe B.V. personenbezogene Daten, wenn es für das Zustandekommen oder die Erfüllung eines Vertrages mit einem Kunden und/oder Lieferanten notwendig ist. Das ist beispielsweise der Fall, wenn ein Angebot angefordert wird, eine Bestellung aufgegeben wird oder wenn die Schouten Europe B.V. selbst eine Bestellung aufgibt. In diesem Falle bittet die Schouten Europe B.V. wenn möglich auch um Einwilligung zur Verarbeitung. Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung sind folglich (i) Einwilligung und/oder (ii) die Notwendigkeit der Verarbeitung für die Erfüllung des Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen.

Empfänger

Die Schouten Europe B.V. wird in einigen Fällen personenbezogene Daten Parteien offenlegen, die die jeweiligen Daten in ihrem Auftrag verarbeiten, den sogenannten Auftragsverarbeitern. Sie beabsichtigt nicht, die personenbezogene Daten weiteren Parteien, den sogenannten Empfängern, offenzulegen.

Übermittlung von personenbezogenen Daten an Drittländer und internationale Organisationen

Drittländer sind alle Länder außerhalb der EU mit Ausnahme der Länder im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), nämlich Norwegen, Liechtenstein und Island.

Die Schouten Europe B.V. übermittelt personenbezogene Daten an ein einziges Drittland, und zwar die Vereinigten Staaten. Der Verantwortliche in den Vereinigten Staaten (Mailchimp) ist dem EU-VS Privacy Shield angeschlossen.

Speicherfristen

Die Schouten Europe B.V. speichert die von ihr erhobenen Daten während der jeweiligen Speicherfristen unter Berücksichtigung der Datenkategorie und der Weise, in der die Daten erhoben wurden.

Die mit den (Kontakt-)Formularen auf der Website erhobenen Daten werden fünf Jahre lang gespeichert. Für die mit den Cookies auf der Website erhobenen Daten gelten die in der Cookie-Richtlinie genannten Speicherfristen (siehe an anderer Stelle auf dieser Website).

Sofern für bestimmte Daten in dieser Datenschutzerklärung keine konkreten Speicherfristen festgesetzt sind, gilt eine Speicherfrist von höchstens einem Jahr nach Ablauf (i) des Vertragsverhältnisses mit der betroffenen Person oder (ii) der jeweiligen anwendbaren gesetzlichen Speicherfrist. Danach werden die personenbezogenen Daten vernichtet.

Rechte der betroffenen Person

Sie können bei der Schouten Europe B.V. einen Antrag auf Zugang zu, Empfang, Änderung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten stellen. Zudem können Sie Widerspruch gegen die (weitere) Verarbeitung Ihrer Daten einlegen. Wenn die Schouten Europe B.V. Ihre personenbezogene Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet, können Sie die Einwilligung jederzeit zurückziehen. Dafür und für Rückfragen können Sie sich unter info@schoutenfood.com an die Schouten Europe B.V. wenden. Die Schouten Europe B.V. wird Ihre E-Mail innerhalb eines Monats beantworten.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Schouten Europe B.V. den geltenden Datenschutzvorschriften zuwiderhandelt, können Sie bei der niederländischen Aufsichtsbehörde Autoriteit Persoonsgegevens (Postbus 93374, 2509 AJ Den Haag, Niederlande) Beschwerde einlegen.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Bei Schouten Europe B.V. erfolgt keine automatisierte Entscheidungsfindung.

Sonstiges

Zum Schutze Ihrer personenbezogenen Daten hat die Schouten Europe B.V. angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen.

Für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten nutzt die Schouten Europe B.V. die Dienste Dritter, sogenannter Auftragsverarbeiter, mit denen wir entsprechende Verträge abgeschlossen haben.

Diese Datenschutzerklärung muss regelmäßig geändert werden. Die Schouten Europe B.V. ist dazu berechtigt. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig auf etwaige Änderungen hin zu überprüfen.

 

Fassung 1 vom 24.04.2018